Büro für innere und äussere
Angelegenheiten

Praxis für Psychologische Beratung
Samuel Althof
Froburgstrasse 21
4052 Basel



Home

Telefon: 061 311 01 41   Mobile: 078 619 33 33 


Literaturliste


Sexueller Missbrauch

Auch Indianer kennen Schmerz
"'Auch Indianer kennen Schmerz' ist das erste Handbuch gegen sexuelle Gewalt an Jungen. Dirk Bange und Ursula Enders beschreiben auf der Basis ihrer breiten Erfahrung in der Beratungsarbeit mit Jungen und Männern nicht nur die Gefühle der Opfer, sie vermitteln vor allem konkrete Anleitung für die praktische Arbeit mit Betroffenen. ... Ein Handbuch für alle, die mit Jungen und Männern leben und arbeiten."
Bange, Dirk/ Enders, Ursula: Auch Indianer kennen keinen Schmerz. sexuelle Gewalt gegen Jungen. Köln 1995. 283 S./ 19.80 DM (ISBN 3-462-02467-1)

Als Junge missbraucht
"Dieses Buch richtet sich an betroffene Männer und an Therapeuten. Es zeigt Wege, wie die Auswirkungen der sexuellen Ausbeutung in der Kindheit gelindert und vielleicht sogar überwunden werden könne."
Lew, Mike: Als Junge missbraucht. Wie Männer sexuelle Ausbeutung in der Kindheit verarbeiten können. München 1993. 395 S./ 48 DM (ISBN 3-466-30340-0)

Verschwiegene Not: Sexueller Missbrauch an Jungen
"Dieses Buch nimmt sich des lange verdrängten Themas an. Es trägt zusammen, was wir über die Täter und die Folgen des Missbrauchs speziell bei Jungen wissen, und diskutiert die therapeutischen Möglichkeiten. Die erschütternden Aussagen der Betroffenen machen das Buch gleichzeitig zu einer bewegenden Lektüre."
Broek, Jos van den: Verschwiegene Not. Sexueller Missbrauch an Jungen. Zürich 1993. 194 S./ 29.80 DM (ISBN 3-268-00141-6)

Tauwetter
"Tauwetter wendet sich an Männer, die als Jungen sexuell missbraucht wurden und an MitarbeiterInnen in Beratungs- und Anlaufstellen, die mit Männern und Jungen arbeiten. Mit erleichterndem Pragmatismus und gleichzeitig grosser Anteilnahme schreiben die Autoren über die ersten Schritte der Auseinandersetzung und Verarbeitung. Angesprochen werden Fragen wie: 'Therapie oder Selbsthilfe?', 'Wie finde ich eine Selbsthilfegruppe, und wo treffen wir uns?'. Checklisten, Arbeitsbögen und ermutigende Spickzettel, die sich als hilfreiche Medien vielfach bewährt haben, runden das Handbuch ab."
Autorengruppe Tauwetter: Tauwetter. Ein Selbsthilfe-Handbuch für Männer, die als Junge sexuell missbraucht wurden. Ruhnmark 1998. 93 S./ 15 DM (ISBN 3-927796-57-3)

Ey Mann, bei mir ist es genauso !
"Die 'Cartoons für Jungen' schildern alltägliche Lebenssituationen, in denen die intimen Grenzen von Jungen verletzt werden, und in denen die Jungen selbst die Grenzen anderer verletzen. Sie sind gedacht für die pädagogische Arbeit in der Schule, in der offenen Jugendarbeit, im Heim und überall dort, wo Männer (und Frauen) bereit sind, sich mit geschlechtsspezifischen Problemen von Jungen auseinanderzusetzen."
Neutzling, Rainer/ Fritsche, Burkhard: Ey Mann, bei mir ist es genauso ! Cartoons für Jungen - hart an der Grenze vom Leben selbst gezeichnet. Köln 1992. 34 S./ 24.80 DM (ISBN 3-931067-33-5)

Trotz allem
"Schritt für Schritt weisen die Autorinnen dieses Handbuches Wege aus oftmals aussichtslos erscheinenden Situationen. Sie stellen den Prozess der Heilung von den Folgen sexuellen Kindesmissbrauchs verständlich dar: angefangen vom Zweifel, ob es wirklich geschehen ist, über die Konfrontation mit Täter und Familie bis zur Veränderung selbstbehindernder Verhaltensmuster."
(Dieses internationale Standardwerk eignet sich durchaus auch für männliche Opfer.)
Bass, Ellen/ Davis, Laura: Trotz allem. Wege zur Selbstheilung für sexuell missbrauchte Frauen.
Berlin 1990. 354 S./ 48 DM (ISBN 3-922166-61-X)